Vita

Uwe Wenzel

*1960
1981-1990 Studium Bildende Kunst, Joh.-Gutenberg-Univ., Mainz
1983 Gründung der Künstlergruppe „Wendemaler“, Projekte im öffentlichen Raum: Wandbilder, plastische Gestaltungen, Objekte, Aktionen

1995 Mitwirkung bei der interdisziplinären Performance „Metamorphosen“, Festung Rüsselsheim

1996 Bühnenbild für das Tanztheaterprojekt „ego“, zusammen mit dem Tänzer Stefan Hahn
1996 Bühnenbild für die Oper „Herbstzeit“, Stadttheater Rüsselsheim

1997 „Trompe-l´oeil eines trompe l´oeil“ – Wandmalerei im Stadtpark, Rüsselsheim
1997 Konzeption und Aufbau der Ausstellung “Erinnerungen” von H. Diebschlag bei der A. Opel AG Rüsselsheim
ab 1997 Porträtplastiken in Terrakotta, Bildhauerei in Steatit und Alabaster

1998 Gründung von kuk – Kinder und Kunst (Kinderkunstwerkstatt), Rüsselsheim

1999 “hinein-heraus” – künstlerische Gestaltung eines Unterführungsbauwerks, Rüsselsheim

2000 “Kreis im Quadrat”, Land-Art, Regionalpark-Südwest
2000 “Denkmal für Kurt Schumacher” – künstlerische Gestaltung einer Unterführung, Rüsselsheim

2003 “Wolkenbilder” – Malerei und Raumgestaltung, Foyer des Vorstands LH-Cargo, Flughafen Frankfurt

2004 “jungle-Projekt” – künstlerische Gestaltung Unterführung/Rüsselsheim zusammen mit Graffitisprayern
2004 „Froschbrunnen“ – Gestaltung eines ehem. Brunnens in der Innenstadt von Rüsselsheim, zusammen mit Kindern der Grundschule Innenstadt
2004 Kulturpreis der Stadt Rüsselsheim

2005 “Fußgänger(mosaik)” – künstlerische Gestaltung Unterführung/Rüsselsheim zusammen mit Jugendlichen aus einer Weiterbildungsmaßnahme
2005 „Sonnenuhr“- Edelstahlplastik, Projekt mit „Alt und Jung“, Horlachgraben, Rüsselsheim
2005 Teilnahme an der Sommerakademie Salzburg, Akt- und Porträtmodellieren nach Modell bei Judy Fox, New York

2006 „Sport“ – künstlerische Gestaltung einer Unterführung zusammen mit Kita- und Schulkindern, Rüsselsheim
2007 „Die Farben der Himmelsrichtungen“- künstlerische Fassadengestaltung der Kita Hessenring, Rüsselsheim

2008 „Himmelskuppeln“ – Deckenmalerei in der Dialysestation des GPR-Klinikums, Rüsselsheim
2008 „Kinderkino“ – künstlerische Raumgestaltung in der Notaufnahme des GPR-Klinikums, Rüsselsheim

2009 „KANTine“ – künstlerische Wandgestaltung in der Mensa der Immanuel Kant Schule, Rüsselsheim
2009 „Alexander von Humboldt“- Wandmalerei AVH-Schule, Rüsselsheim

2010 „Wolkenlandschaft“ – Seniorenresidenz am Ostpark, Rüsselsheim
2010 „Parklandschaft“ – Fassadengestaltung mit großflächigem Mosaik zusammen mit Schülern der Parkschule, Rüsselsheim

2011 Gründung der „Kunstwerkstatt Darmstadt“ (heute Frankfurter Straße 26, Darmstadt)

2011 – 2012 wissenschaftliche Trickfilmanimation für die Orthoklinik Rhein Main
2012 „Stadtplanung“ – Wandmalerei und digitaler Druck auf Aludibondplatten, Rathaus Rüsselsheim

2013 „“hinein-heraus 2“ – Neugestaltung eines Unterführungsbauwerks, Rüsselsheim

2014 „Waldhain“ künstlerisch gestaltete Fenster für die Kapelle des GRR-Klinikums, Rüsselsheim
2014 „Standbild Adam Opel“ – überlebensgroßes Bronzerelief für das Foyer des GPR-Klinikums, Rüsselsheim

2015 Porträt- und Tierplastiken aus Terrakotta
2016 Porträtbüsten von Adam und Sophie Opel für die Adam Opel AG

Lebt und arbeitet seit 2001 in Darmstadt

Ausstellungen:
1987 „Angriff auf die Wand“ – mobile Wandbilder in Betonunterführungen
1988 „Grau am Bau macht flau“ – Stadtkrankenhaus Rüsselsheim
1989 „Platzeroberung“ – Löwenplatz Rüsselsheim
1990 „Mal Eier mal ganz anders“ – VHS-Werkstatt, Rüsselsheim
1991 „Auf Draht sein“ – VHS-Werkstatt, Rüsselsheim
1991 „Drive in Galerie“ – Happening auf Rüsselsheims Straßen
1991 „Drive in Galerie“ – Wandmalerei im Parkhaus unter der VHS Kassel
1991 „Block Art“ – Ausstellung in einem Hochhaus, Stadtteil Dicker Busch II, Rüsselsheim
1991 „Mini-Mundus” – Betonbrücke 1:6, Beteiligung an “Freiraum Kunst” im Ostpark Rüsselsheim
1992 „black box“ – Camera obscura in einer Vitrine in der City Rüsselsheim
1993 „Innenräume” , temporäre Installation, Tryochprudni-Ateliers/Moskau
1996 „schwarz-weiss” – 2 Terrakotta-Köpfe, Künstlermeeting Helgertsmühle, Ober-Ramstadt
1997 „Stille“ – 4 Terrakotta-Köpfe bei “EigenArt“ Oelshausen, Kassel
2001 „Amor und Psyche” Alabasterskulpturen, Beteiligung an “Stadtskulptur” – Ausstellung in 10 Gärten im Stadtgebiet von Rüsselsheim
2004 „Im Visier”- Camera obscura-Installation, Ausstellung “Am Rand der Kunst” Kunstverein Volxheim
2009 „Zwischendurch“ – Hofgut Guntershausen, Stockstadt
2011 „ungebunden“ – Austellung und Vorstellung des Buch-Objekts zusammen mit Kirsten Kühlke, Kleinsche Höfe Darmstadt
2012 „Sommernacht“ – zusammen mit Katja Krumbeck, Kleinsche Höfe Darmstadt
2013 „!!“ – zusammen mit Katja Krumbeck, Hofgut Guntershausen, Stockstadt
2013 „Weihnachtsausstellung“ – Gemeinschaftsausstellung Atelierhaus Darmstadt, Riedeselstraße

2018 „Digitale Stadt“, Designhaus Darmstadt, Ausstellungsbeteiligung